+++ ADAC Pokal 2024 Runde 1 19.04.24 - 21.04.24 +++ ADAC Pokal 2024 Runde 1 19.04.24 - 21.04.24 +++ ADAC Pokal 2024 Runde 1 19.04.24 - 21.04.24 +++ ADAC Pokal 2024 Runde 1 19.04.24 - 21.04.24 +++ ADAC Pokal 2024 Runde 1 19.04.24 - 21.04.24 +++ MBC Halle - MSC Jarmen +++ Kobra Malchin - Taifun Mörsch +++ MSC Seelze - Ubstadt Weiher +++ MBC Kierspe - Tornado Kierspe +++ Puma Kuppenheim - Comet Durmersheim +++ MSC Philippsburg - MSC Pattensen +++ MBV Budel - MSC Malsch +++
, Thomas Meiler

MBC Kierspe 1:11 MSC Puma Kuppenheim

ADAC Pokal Hinspiel (Halbfinale)

 
Heiß her ging es aufgrund der tropischen Temperaturen in den beiden Halbfinalhinspielen im ADAC Motoball-Pokal. Dabei setzten sich Puma Kuppenheim in Kierspe und Comet Durmersheim zu Hause gegen Taifun Mörsch durch.
„Wir haben uns heute sehr gut gegen die beste Mannschaft Deutschlands präsentiert. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Mannschaft“, freute sich Andreas Fiebig nach dem Pokalspiel gegen den MSC Puma Kuppenheim. Zwar verlor der MBC Kierspe mit 1:11 gegen den deutschen Meister, zeigte aber vor den über 150 Zuschauern eine gute Leistung. Bei 31 Grad machte die Hitze beiden Mannschaften zu schaffen, trotzdem sahen die Zuschauer eine gute Partie. Im ersten Viertel machten die Gäste schon alles klar und führten durch Tore von Jannis Schmtt (3) und Julian Bitterwolf (2) mit 5:0. „Im ersten Viertel haben wir nicht so gut gespielt, anschließend haben wir sehr gut dagegengehalten“, so Fiebig. Bis zur Halbzeit gelang dem Favoriten durch Jannis Schmitt nur zwei weitere Treffer. Dominik Mückenhausen und Benjamin Walz erhöhten im dritten Abschnitt auf 9:0 für Kuppenheim. Jannis Schmitt erzielte zu Beginn des letzten Viertels das 10:0, ehe Steven Born per Elfmeter der Ehrentreffer gelang. Jannis Schmitt setzte kurz vor Ende dann den Schlusspunkt zum verdienten 11:1-Auswärtserfolg. Damit steht der MSC Puma so gut wie sicher im Finale.